Dr. med. Mark Klingenhöfer
Wirbelsäulenchirurgie und minimalinvasive Schmerztherapie

 Indikationen

 

Degenerative Erkrankungen

  • Bandscheibenvorfall
  • Spinalkanalstenose
  • Wirbelgleiten (Spondylolisthesis)
  • Wirbelsäulenverkrümmung (Skoliose/Kyphose)
  • Spondylarthropathie
  • Instabilität

 

Tumore

  • Wirbelkörpermetastasen
  • Neurinome
  • Meningeome
  • Rückenmarkstumore

 

Entzündungen

  • Bandscheiben- und Wirbelentzündungen
  • Rheumainduzierte Instabilität

 

Deformitäten

  • Kyphose
  • Skoliose
  • Klippel-Feil-Syndrom

 

Wirbelsäulenverletzungen

  • Atlanto-Axiale Instabilität
  • Wirbelfrakturen


Neuropathische Schmerzsyndrome (Chronische Nervenschmerzen /Brennen)

  • Neuropathie nach Leistenbruchoperationen (nach Hernien-OPs)
  • Neuropathische Kreuz- und Beinschmerzen
  • Neuropathische Schmerzen nach Endoprothese (nach Knie-OPs, Hüft-OPs) 
  • Neuropathie nach Infektion (nach Herpes-Zoster / Gürtelrose)